Seefelder Tourismus Gespräche

Anmeldung zu den Seefelder Tourismusgesprächen 2021

Bitte füllen Sie dieses Anmeldeformular vollständig aus. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wollen Sie an der Veranstaltung teilnehmen?

230,00 EUR netto, zuzügl. 20% USt
180,00 EUR netto, zuzügl. 20% USt

200,00 EUR netto, zuzügl. 20% USt

99,00 EUR netto, zuzügl. 20% USt
32,50 EUR netto, zuzügl. 20% USt

Vorname*

Name*

Email*

Email bestätigen*

Adresse*

PLZ*

Ort*

Die von Ihnen oben angegebenen Daten werden von der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Scharnitz reg.Gen.m.b.H zur Abwicklung Ihrer Anmeldung sowie für den Versand Ihrer Eintritts- bzw. Zugangsdaten für die Seefelder Tourismusgespräche verwendet. Die Bereitstellung dieser Daten ist für die Teilnahme an der Veranstaltung erforderlich. Ihre Daten werden spätestens 18 Monate nach Durchführung der Veranstaltung gelöscht. Auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Bewerbung unserer Veranstaltung können wir Ihnen vor Stattfinden der nächstjährigen Seefelder Tourismusgespräche eine Einladung zur Teilnahme zusenden (gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Zur Geltendmachung Ihres diesbezüglichen Widerspruchs sowie Ihrer Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit nach den Voraussetzungen des Datenschutzrechtes wenden Sie sich an datenschutz@rb-seefeld.at. Davon unberührt bleibt Ihr Recht, sich bei der für Sie zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren (beispielsweise via E-Mail an dsb@dsb.gv.at).

Sie möchten von uns auch zu anderen Veranstaltungen eingeladen und informiert werden? Dann bleiben Sie mit uns in Kontakt!
Über die Seefelder Tourismusgespräche hinausgehend möchte ich von der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Scharnitz reg.Gen.m.b.H auch über andere Veranstaltungen informiert werden. Meine Daten werden spätestens 18 Monate nach letztmaliger Anmeldung zu einer Veranstaltung gelöscht. Ich kann meine Zustimmung jederzeit per E-Mail an datenschutz@rb-seefeld.at widerrufen, wobei eine bis dahin erfolgte Datenverarbeitung davon unberührt bleibt.

ACHTUNG - Es gelten die zum aktuellen Zeitpunkt gültigen COVID-Bestimmungen. Der Organisator behält sich ggf. dementsprechende Änderungen vor!