Seefelder Tourismus Gespräche

Dr. Christian Mikunda

Dr. Christian Mikunda

Biographie

Dr. Christian Mikunda gilt als Vordenker der Erlebniswirtschaft und Begründer der Strategischen Dramaturgie. Als Theoretiker lehrt er seit 30 Jahren an der Universität Wien, war Gastprofessor in Tübingen und Klagenfurt und Guest Speaker an der Harvard University in Boston. Als Praktiker optimiert er mit seiner Firma CommEnt Flughäfen und den Einzelhandel, entwickelt Brandlands und Shopping Malls und findet den „roten Faden“ für Städte und Regionen. Zuletzt definierte Christian Mikunda Ostbelgien als „Garten Europas“, emotionalisierte das Steirische Vulkanland und konzipierte den Alpe-Adria-Trail als „Wandern im Garten Eden“.

 

Das neue Tirol-Erlebnis

Psychologie und Dramaturgie

Was ist überhaupt ein Tourismus-Erlebnis, welche Hochgefühle – wie Glory, Joy, Power – bringen den Gast in eine Region? In seinem Vortrag analysiert Christian Mikunda die psychologischen Mechanismen hinter authentischen und außerdem spektakulären Erlebnissen. Zugleich wird er eine Skizze für eine neue Tiroler Gesamtdramaturgie versuchen. Welches Brain Script, welches „Drehbuch im Kopf“, könnte hinter dem Tirol Erlebnis stehen? Wie sollte man auf der Klaviatur der Hochgefühle spielen und dabei den Fokus vorsichtig verschieben. Dabei geht Christian Mikunda von zahlreichen Tiroler und weltweiten Beispielen aus und destiliert daraus eine Vision für den Neustart in Hotelerie, Urban Design und Destinations-Marketing.

www.mikunda.com

Termine mit Dr. Christian Mikunda

KEYNOTE: Dr. Christian Mikunda

24 Sep 2020
15:40 - 16:25
Hauptbühne